idea + hardware + software = robot

Start

Robot's Home

build a simple robot
rug warrior
autonome mobile roboter
go to robot no.2 go to robot no.1 go to robot no.3


A place for robots friends
our robot network
Build your own robot?
Lost or confused about how to make a robot? Well, don't worry.
We've build a robot and best of all, make a robot can be a voyage of discovery.

. .

Dresden, 28.02.2010 16:23 Uhr Build your robot - Hardwar Softwar Robot

Newsfeld

Purpursegel, Prachtschiff, Geisterboot - Nero's goldene Gondel.

Posted by Admin on Mai 21, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Nach seiner marmorstrahlenden Villa fährt der Herrscher Roms und kost der Geliebten Haupt und flüstert zärtlich: Nimm die Lyra, rühre die Saiten, geliebte Cypris! So möcht' auch ich von liebender Glut verzehrt zu deinen Füßen sterben und sterbend noch dich küssen! Siehe, deine Sklavin bietet dir Persephoneia's Äpfel. Die schöne Nymphe sang es, und Nero sprach: Wenn einst hereinbricht meine Verhängnisnacht, erhebe dich zuerst und stürze über die Scheiter mir nach zum Orcus! Das war wirklich eine sehr eigenartige Person. Keinesfalls größer als zwei Fuß! Aber selbst diese geringe Größe würde genügt haben, das Gleichgewicht zu gefährden und den Fahrer über den Rand seiner winzigen Gondel zu schleudern, hätte ihn nicht ein Reif festgehalten, der ihm die Brust umspannte und an den Ballonseilen befestigt hing. Die Gestalt des kleinen Mannes war verhältnismäßig breit, von höchst absonderlicher Rundlichkeit. Seine Füße konnte man natürlich nicht sehen. Die Hände waren ungeheuer groß. Das Haar war grau und rückwärts in ein Schwänzchen zusammengerafft. Seine Nase bog sich unendlich lang vor und glänzte entzündet; die Augen erschienen voll, strahlend und scharf. Kinn und Wangen, vom Alter runzlig, waren breit und aufgedunsen; von Ohren irgendwelcher Art jedoch war an seinem ganzen Kopf nichts zu entdecken. Dieses wunderliche Männchen hatte sich in einen lockeren Überrock von himmelblauem Satin und in enge Kniehosen von gleichem Stoff gekleidet, die mit Silberschnallen geschlossen waren. Seine Weste bestand aus strahlend gelbem Stoff; eine weiße Taffetmütze saß munter seitwärts auf dem Kopf, und zur Vervollständigung der Ausstattung umhüllte ein blutrotes seidenes Tuch den Hals und fiel zierlich in einer phantastischen Schleife von übertriebenem Umfang auf die Brust herab. Ich hatte, gedankenlos genug, erwartet, durch das Emporsteigen ihre wirkliche Konvexität sichtbar werden zu sehen; ein klein wenig Nachdenken aber genügte, den Widerspruch zu erklären. Eine Meßschnur, die von meiner Stellung senkrecht zur Erde fiel, würde die Senkrechte eines rechtwinkligen Dreiecks gebildet haben, dessen Basis sich von dem rechten Winkel zum Horizont und dessen Hypothenuse sich vom Horizont zu mir erstreckte. Meine Höhe aber war gering oder gar nichts im Vergleich mit meinem Gesichtskreis. Anders ausgedrückt, die Basis und Hypothenuse des angenommenen Dreiecks würden in meinem Fall im Vergleich mit der Senkrechten so lang gewesen sein, daß man die beiden ersten fast als Parallelen hätte ansehen können. Auf diese Weise erscheint dem Luftschiffer der Horizont immer in gleicher Höhe mit der Gondel. Da aber der Punkt genau unter ihm in großer Entfernung zu sein scheint und ist, so scheint er natürlich auch tief unter dem Horizont zu liegen. Daher der Eindruck der Konkavität; und dieser Eindruck muß so lange bestehen bleiben, bis die Höhe im Verhältnis zum Gesichtskreis so groß ist, daß die anscheinende Parallele der Basis und Hypothenuse verschwindet. […]

Read more…

Suleika.

Posted by Admin on Mai 21, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Nicht im Rosenschmuck der Jugend fand ich dich und liebt ich dich, grau schon ringelten die Locken um der Stirne Weisheit sich, doch in deinem Kusse lodert ungezähmte Jugendkraft, stimmt die Harfe meiner Seele zur Musik der Leidenschaft. - […]

Read more…

Wo ist die Butter?.

Posted by Admin on Mai 21, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Sobald wir halb die Treppe oben waren und niemand mehr um den Weg war, schlichen wir uns zum Speiseschrank im Keller und packten uns gehörig Eßvorräte ein, die uns eine Woche reichen konnten und dann hinauf und ins Bett und aufs Ohr gelegt und geschlafen wie die Ratzen bis halb zwölf Uhr. Tom warf Tante Sallys Rock über und packte die Eßwaren zusammen. Nee, wir thun's ganz schön mit und nicht ohne," weist er mich zurecht; "du schleichst dich einfach noch einmal in den Keller und holst sie, das ist schnell gethan! Dann fährst du am Blitzableiter hinunter und kommst mir nach. Ich mach' mich jetzt gleich in die Hütte und stopfe Jims Kleider mit Stroh aus, was dann die Mutter vorstellen muß, und sobald du da bist, blök' ich wie ein Schaf und dann auf und davon, hast du nicht gesehen? Er schläft im Flugzeug auf seinem Weg gen Norden ein. Im Schlaf hat er wieder denselben Traum, wie in seiner ersten Nacht in Deutschland. Er schwimmt mit einem jungen Eisbären im arktischen Meer. Doch der Bär ist ein so guter Schwimmer, dass er Er bald weit hinter sich zurücklässt. Schon bald ist von dem Bären nur noch ein kleiner Kopf zu sehen, der sich im Seegang auf und ab bewegt und sich dann allmählich nicht mehr von der grauen Meeresoberfläche und dem trüben Himmel abzeichnet. Er sucht den Horizont ab in der Hoffnung, einen Blick auf den Bären zu erhaschen, doch vergebens. Er ist allein im weiten Meer. Dann verändert sich der nördliche Himmel plötzlich. Das Licht und die Wolken winden sich zu einem Lächeln und ein schmunzelndes Eisbärgesicht schwebt über ihm in den letzten Sonnenstrahlen des Tages, die den grauen Wogen einen weißen Schimmer verleihen. Auf den Flughäfen in Kairo, Hurghada und Sharm el Shaikh werden erhöhte Sicherheitsmassnahmen ergriffen. Passagiere und Gepäck werden dort verstärkt kontrolliert. Hierdurch kann es zu längeren Wartezeiten bei der Abfertigung und somit auch zu Verschiebungen der Flugzeiten kommen. Ähnliche, wenn auch nicht ganz so strenge Sicherheitskontrollen durchläuft man im Übrigen auch in fast allen grossen Hotels. Wer eines der grossen Häuser oder beispielsweise auch die AUC (American University of Cairo) betreten möchte, muss damit rechnen, dass die Tasche durchleuchtet und durchsucht wird und man selbst durch ein Check-Gerät laufen muss. […]

Read more…

June, 4th 2005 make your own robot Robots Home

IT-Robot-News World-Newsfeed

    English for management, business administration, banking, finance and investment.

    Posted by Admin on Mai 24, 2008
    Filed under Uncategorized | Comments (12)

    Unsere Angebote im Bereich Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch / Business English: Grundkurse /Einführungskurse in Wirtschaftsenglisch (Stufe A1 bis A2) für Anfänger bzw. Lernende mit geringen Vorkenntnissen in der englischen Sprache zur Vermittlung von Grundkenntnissen in Wirtschaftsenglisch, z.B. Vermittlung von elementarem Vokabular, Redewendungen und grammatikalischen Strukturen für die Geschäftskommunikation sowie Grundlagen der Bürokommunikation, d.h. Verfassen einfacher Geschäftsbriefe (Erkundigungen, Anfragen, Kurzmitteilungen, Einladungen, Rechnungen, Reklamationen, Bestellungen, Zahlungserinnerungen etc.), Führen von Telefonaten mit geringem Schwierigkeitsgrad, Informationsautausch über die berufliche Tätigkeit, das eigene Unternehmen, Beschreibung von Produkten und Leistungen. Die Dozenten unserer Sprachschule (überwiegend Englisch-Muttersprachler mit Hochschulabschluss) unterrichten die Mitarbeiter, Fachkräfte und Führungskräfte Ihres Unternehmens effizient, bedarfsgerecht, praxisnah und kostengünstig. […]

    Read more…

    Unterricht als Einzeltraining ab 15,00 € pro Schulstunde mit flexibler terminlicher Gestaltung in fast allen Fremdsprachen sowie Gruppenunterricht in Kleingruppen.

    Posted by Admin on Mai 24, 2008
    Filed under Uncategorized | Comments (12)

    Sprachkurse für Erwachsene - Einzelunterricht - Firmenlehrgänge - Umgangssprache - Fachsprache - Verhandlungssprache - Prüfungsvorbereitung - Nachhilfe für Schüler in Sprachen u.a. Fächern - Abiturhilfe - Sprachkurse zur Begabtenförderung - Anfängerkurse bzw. Grundkurse in fast allen Sprachen - Aufbaukurse für die Mittelstufe - Auffrischungskurse für Fortgeschrittene - Konversation - allgemeines und berufsbezogenes Kommunikationstraining - sprachliche Vorbereitung auf Auslandsaufenthalte (Urlaub, Dienstreisen, Tagungen, Studium, Berufstätigkeit im Ausland etc.) - Lehrerweiterbildung in Englisch und anderen Sprachen durch qualifizierte Muttersprachler - Deutschunterricht für Ausländer bzw. Deutsch als Fremdsprache (Deutschkurse auf allen Stufen, auch Vorbereitung auf DSH-Prüfung) - in den Seminarräumen unserer Sprachschule in Berlin Mitte oder beim Lernenden vor Ort. Sprachkurse für Tourismus, Alltag, Studium, Schule, Ausbildung, Bewerbung und Studium für alle Altersgruppen sowie Fachsprache für Wirtschaft, Technik, Informatik, Naturwissenschaften, Medizin. […]

    Read more…

    Lehrgangsgebühren für Firmenkurse, Einzelunterricht und Privatunterricht in unserem Sprachstudio und Lernstudio in Berlin Mitte .

    Posted by Admin on Mai 24, 2008
    Filed under Uncategorized | Comments (12)

    20,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Vereinbarung von insgesamt 20 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), d.h. 20 Unterrichtseinheiten = 400,00 €. 17,50 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Vereinbarung von insgesamt 40 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), d.h. 40 Unterrichtseinheiten = 700,00 €. 22,50 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Vereinbarung von weniger als insgesamt 20 Unterrichtseinheiten. 15,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Vereinbarung von insgesamt mindestens 60 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), z.B. 60 Unterrichtseinheiten = 900,00 €; 80 Unterrichtseinheiten = 1.200,00 € und 100 Unterrichtseinheiten = 1.500,00 €. Die Lehrgangsgebühren gelten für das Einzeltraining bzw. den Privatunterricht in allen Sprachen sowie die Einzelnachhilfe in allen Fächern für Erwachsene, Kinder und Jugendliche. […]

    Read more…

    Our language school in Berlin organises:.

    Posted by Admin on Mai 24, 2008
    Filed under Uncategorized | Comments (12)

    Individual German courses / German lessons for beginners / elementary courses - individual German courses / German lessons for pre-intermediate and intermediate learners - individual German courses / German lessons for advanced learners - specialised German courses and German lessons, such as Business German, technical German, German for sciences, medicine, IT ... - individual and very effective preparation for German language tests, such as DSH-examination for foreign students who want to study in Germany - German lessons / German courses for DAAD-students studying at a German university or college - German lessons for everyday life for foreigners living in Germany - additional German lessons for foreign pupils and students - extracurricular German lessons for German pupils and students who are interested in improving their German writing or speaking skills - German lessons dealing with German spelling and grammar - preparation of German pupils and students for German exams, such as O-level or A-level - private tuition in German, if required in the learners´ home or office […]

    Read more…