robot

Ausflugsziele und Reisen

Der historische

Historisch interessierte Touristen besuchen den Ezzelinoturm, welcher auch Torre Civica genannt wird. Es handelt sich um ein Bauwerk aus dem 13. […] Mehr lesen

Mehr lesen

Eisernen Zeitalter,

Bis zum Untergang des weströmischen Reiches 476, zeigt sich die Literatur im Absterben begriffen. Abgesehen von der Jurisprudenz, die in den ersten […] Mehr lesen

Mehr lesen

Priesnitz-Katarakt -

Ziel unseres kleinen Spaziergangs von der S-Bahn-Haltestelle Dresden Klotzsche ist der Priesnitz-Wasserfall bei der westlichen Dresdener […] Mehr lesen

Mehr lesen
Panorama-104813 Panorama Server-Hosting Europa USA Asien Panorama Speicherplatz Cloud Hosting

Robot's Home Dunkel Haut Neger Leben Rufen ...

Die Schiffbrüchigen des Luftmeers - Achtes Capitel D

Später sollte sich ja dieses Dunkel lüften. Konnte Cyrus Smith wieder sprechen, so würde er schon erzählen, was mit ihm vorgegangen war. Für jetzt handelte es sich darum, ihn ins Leben zurück zu rufen, wozu man Frictionen der Haut für angezeigt hielt. Man führte diese mittels des groben Kittels des Seemanns aus. Erwärmt durch das kräftige Reiben, bewegte der Ingenieur schwach die Arme und stellten sich regelmäßigere Athembewegungen wieder her. Ohne Zwischenkunft des Reporters und seiner Begleiter wäre Cyrus Smith wohl an Erschöpfung zu Grunde gegangen.

"Hast ihn also für todt gehalten, Deinen Herrn? fragte der Seemann den Neger.

- Ja wohl, für todt! antwortete Nab; und hätte Top Sie nicht gefunden und hierher geführt, so hätte ich meinen Herrn begraben und wäre neben ihm gestorben."

Man sieht, an welch dünnem Fädchen Cyrus Smiths Leben gehangen hatte!

weiterlesen =>

Lausitz Spreewald Ausflugsziele Reisen

Der Bauer, der sein Kalb

aus dem Französischen Um ein verlornes Kalb zu suchen, Ging einst ein Bauer in den Wald, Bestieg die höchste aller Buchen Und lauschte rings umher. Doch bald Naht ihm sich ein mehr lesen >>>

Ich trat näher zu ihm heran

Sprich nicht mit mir! Er blieb infolgedessen still. Siehst du, daß er nicht antwortet! meinte der Sergeant zornig. Sage ihm, daß du ein großer Emir bist, und dann wird er mehr lesen >>>

Snurkers Kinners

De Klock sleit acht, nu Kinners, go Nacht. Man gau un man fixen herut ut de Büxen, man flink ut de Schoh un rinne int Stroh. De Klock sleit negen, de Oellsten, de mehr lesen >>>

Frühlingslüfte

Mir ist, als hörte ich nimmermehr in Frühlingslüften der Vögel Heer, - Als grüben sie bald im Totenschrein mich in die kalte Erde ein, Und schlafen müßt mehr lesen >>>


Created by www.7sky.de.

Der historische Stadtteil mit Sternschnuppen

Historisch interessierte Touristen besuchen den Ezzelinoturm, welcher auch Torre Civica genannt wird. Es handelt sich um ein Bauwerk aus dem 13. Jahrhundert, welches sich nahe der aus Backstein erbauten Kirche San Francesco mit bekannten Fresken wie der "Madonna mit Kind" von Martinelli befindet. Im Kreuzgang des Franziskanerklosters ist das Museo Civico beheimatet, in welchem archäologische Funde sowie römische, griechische und apulische Keramiken, Schriften und Gemälde einheimischer und venetischer Künstler zu besichtigen sind. Als Wahrzeichen der Stadt gelten das weithin sichtbare "Castello degli Ezzelini" dessen Grundmauern im 12. Jahrhundert errichtet wurden. Zudem existieren noch Reste der alten Stadtmauer. Innerhalb derer auch der Dom Santa Maria aufgesucht werden kann. Unter den darin befindlichen Gemälden sind auch welche von Leandro Bassano zu finden. Der italienischer Maler und einer der vier Söhne Jacopo Bassanos wurde 1557 in Bassano del Grappa geboren und arbeitete in der venezianischen Werkstatt seiner Familie unter seinem älteren Bruder Francesco Bassano dem Jüngeren, welcher dem venezianischen Zweig der Familie vorstand. Francesco beging ein paar Monate nach dem Tod seines Vaters Selbstmord. Danach übernahm Leandro die Leitung der Werkstatt. Er war der erste Porträtist der Familie, dessen Werke Experten mit jenen von Jacopo Tintoretto vergleichen. 1595 vom Dogen geadelt, verstarb er 1622 in Venedig. Es fiel ein Stern, habt ihr gedacht, aus weiten, unbekannten Fernen. Ging unter er in dunkle Nacht? Blieb er am Himmel bei den Sternen? Ist’s eine Welt, die im Entstehn sich Kraft und Stoff zu holen strebte? War’s eine Welt, die im Vergehn durchs Leuchten sich zu Ende lebte? Das werdet ihr vielleicht, vielleicht durch eure Rohre noch ergründen, jedoch wer ihren Weg ihr zeigt, kann nur der Glaube euch verkünden. […] Mehr lesen >>>


Eisernen Zeitalter, vierten Periode römischer Literatur

Bis zum Untergang des weströmischen Reiches 476, zeigt sich die Literatur im Absterben begriffen. Abgesehen von der Jurisprudenz, die in den ersten 100 Jahren nach Hadrian ihren Höhepunkt erreicht, weist sie nur Weniges auf, was um seiner selbst willen zu schätzen wäre und mehr als ein historisches Interesse böte. Rom verliert immer mehr den maßgebenden Einfluß auf die nationale Literatur, und in den Provinzen, besonders Afrika und Gallien, bilden sich eigenartige Richtungen aus. Von den Provinzen geht aber auch die zunehmende Entartung der Sprache aus, die allmählich auch in die Schriftsprache eindringt. Sein Wesen neigte jedoch überwiegend zu passiver Betrachtung hin. Nach dem Tode der Frau des letzteren verlegte er seinen Wohnsitz wieder nach Gießen in das Haus seiner Tochter Katharine, wo er am 6. Februar 1890, im Alter von 80 Jahren und 3 Tagen an Alterschwäche verschieden ist. Er zog nach Gießen zu seiner verheirateten ältesten Tochter Katharine; ging indes am 4. Juni 1879 wieder nach Altenschlirf zurück und verblieb daselbst bis 1885, von welcher Zeit bis zum Jahre 1888 er bei seinem Sohne Friedrich in Friedberg seinen Aufenthalt nahm. Seine Frau Elisabeth, geborene Lang aus Odenhausen auf der Rabenau, war am 23. Dezember 1809 geboren und starb in Altenschlirf am 29. November 1869. Es wurden ihnen acht Kinder geboren. Nach dem Tode seiner treuen Gattin und nachdem, bis auf die jüngste Tochter, alle Kinder das Vaterhaus verlassen hatten, gab er im Jahre 1876 seinen Wohnsitz in Altenschlirf auf. Er verstand es vorzüglich Erzeugnisse der letzteren vorzulesen. Bis er diese in den Armen eines anderen findet. […] Mehr lesen >>>


Priesnitz-Katarakt - Dresdener Heide - Dresden Klotzsche

Ziel unseres kleinen Spaziergangs von der S-Bahn-Haltestelle Dresden Klotzsche ist der Priesnitz-Wasserfall bei der westlichen Dresdener Heidekrautlandschaft. Man sollte die Wünsche absolut nicht zu hoch anziehen, wenn jeder Wasserfälle in der sächsischen Schweiz oder gar einen Alpen persönlich kennt. Gleichwohl ist der eher kleine Katarakt mit kärglicher Fallhöhe liebreizend anzuschauen. Die Wanderwege sind trefflich ausgeschildert, so dass man schon nach ein paar Minütchen am Priesnitz-Wasserfall eingetroffen ist. Von da resultieren einige Stufen nach oben zur Ludens Ruh, der gefühlvoll gelegenen Wanderhütte, an der man mit aller Muße ausspannen kann. Unglücklicherweise wird hier wenig Rücksichtnahme auf die Natur genommen, so dass aus dem Hausfenster geworfener Abfall, nunmehr hinter der Hütte fault. Einen Weg weiterhin entlang der Priesnitz ist das Fluten des Flüsschens ständiger Begleiter bis zur Melzerquelle. Daher weiterhin, vorbei am Kletterwald Dresdener Heide die gelbgepunktete Markierung an der Priesnitz weiter. Es ist bereits ein tolles Empfinden bei ca. 0 Grad im Freien herum zu schwimmen, bis zum Hals ist es schön warm ebenso wie auf die Birne schweben die riesigen Schneeflocken. Unter zwei kleinen Wasserfällen kann man auch seinen Die Birne erwärmen zu lassen. Und an wie auch für sich hoffte ich jedes Mal, dass mehr lag, als nötig war. Es existiert noch ein Therapiebecken sowie ein Schwimmbecken für Kranke des Hauses. Die Eigentümlichkeit der Anlage stellt ein Außenbecken mit 32 Grad Wassertemperatur, das jeder anhand eine Schiffshebewerks erreicht. Eine Heißluftbad gehört auch zu der Badelandschaft, muss aber speziell bezahlt sein. Aber vermochten das tatsächlich nur an dem Tau liegen? Über ein Jahr nahm sich der Monarch eine andere Eheweib. […] Mehr lesen >>>


Nutze die Zeit für denFirmenprovider - in Sachsen - Deutschland - Europa

Weiterbildung und Individuelle Weiterbildung und Qualifizierung in Sprachen, Naturwissenschaften, Wirtschaft, BWL, VWL, Technik, Informatik, IT/EDV und anderen […]
Firmenkunden unseres Referenzenliste: Landespolizeidirektion Zentrale Dienste Sachsen, Krankenhaus Dresden Friedrichstadt, Vodafone D2 GmbH, Mitteldeutscher Rundfunk […]
Qualifizierten Dozenten und Geschäft English für Manager und Berufstätiger - Geschäft English für Betriebswirte - Business English für Sekretärinnen und Verwaltungsangestellte […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und English Conversation for better communication skills, an Sprachschule in Berlin Mitte, bei Ihnen zu Hause, in der Firma, im Büro

English

Englisch-Einzelunterricht und Individualkurse mit dem Schwerpunkt English Conversation, bei Englisch-Muttersprachlern / native speakers, sowie Englisch-Firmenkurse und […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Englisch-Einzelunterricht, individuell und kostengünstige in Berlin, Der Landeshauptstadt und Umgebung

Englisch-Einzelunt

Spezialisierungsmöglichkeiten der individuellen Englischkurse: fachspezifischer, berufsbezogener Englisch-Einzelunterricht, English for the job / English for the office […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Deutschkurse für Ausländer, Deutsch als Fremdsprache / DaF, Deutsch-Nachhilfe für deutsche und ausländische Schüler

Deutschkurse für

Deutschkurse für Anfänger zum Erreichen der Kompetenzstufe A1 innerhalb weniger Wochen - Deutschkurse zur Vorbereitung auf die Grundstufenprüfungen der Europaratsstufen […]