robot

Ausflugsziele und Reisen

Kühne Kran- und

Bilder - Neubau und Instandhaltung von Kläranlagen. Teil- und Vollbiologische Kläranlagen Tropfkörperkläranlage Regenwasserzysternen Abscheider […] Mehr lesen

Mehr lesen

Babisnauer Pappel bei

Die Babisnauer Pappel ist eine Schwarz-Pappel - Populus nigra bei Babisnau, einem Ortsteil der Gemeinde Kreischa in Sachsen. Besonders reizvoll ist […] Mehr lesen

Mehr lesen

Wachler Farben Rochlitz

Airbrush - Konzentrierte Feinsprüh-Pigmentfarben, insgesamt 60 Töne Airbrushfarbe, hochkonzentriert, bereits gebrauchsfertig, wasserfest auftrocknende […] Mehr lesen

Mehr lesen
Panorama-104813 Panorama Server-Hosting Europa USA Asien Panorama Speicherplatz Cloud Hosting

Robot's Home Schwefel Quelle Bach Wasserfall ...

Die Schiffbrüchigen des Luftmeers - Zwölftes Capitel G

Da die Schwefelquelle ihnen keinen augenblicklichen Nutzen bot, so wandten sich die Colonisten nach dem Saume des dichten Waldes, der sich einige hundert Schritte vor ihnen hinzog.

Dort plätscherte, wie man vorausgesehen hatte, der Fluß mit munteren, klaren Wellen zwischen hohen röthlichen Ufern, deren Farbe das Vorhandensein von Eisenoxyd verrieth, lustig dahin. Nach eben dieser auffallenden Färbung nannte man ihn sofort den "Rothen Fluß".

Eigentlich bildete er nur einen breiten, tiefen und klaren Bach, der aus den Bergwässern genährt, halb als Sturzbach, halb als ruhiges Flüßchen hier ruhig über den Sand hinglitt, dort sich an Steingerölle brach oder in Wasserfällen herabfiel und so bei einer Länge von anderthalb Meilen und einer zwischen dreißig und vierzig Fuß wechselnden Breite nach dem See hinzog. Sein Wasser zeigte sich trinkbar, man durfte also auch annehmen, daß der See Süßwasser enthielt, ein Umstand von Gewicht für den Fall, daß man an seinen Ufern eine bequemere Wohnung, als die in den Kaminen, entdecken sollte.

Was die Bäume betrifft, welche einige hundert Schritte stromaufwärts das Ufer beschatteten, so gehörten sie zum größten Theile denjenigen Arten an, welche in den gemäßigteren Lagen Australiens oder Tasmaniens reichlich vorkommen, und nicht jenen Coniferen, welche die schon bekannten Theile der Insel bis auf einige Meilen von der Freien Umschau bedeckten.

weiterlesen =>

Lausitz Spreewald Ausflugsziele Reisen

Musikant, spiel lustig,

Bildgewaltige Sätze wie ihr Herz stand ihr in der Kehle und versperrte den Atem illustrieren Martynovas meisterhafte Arbeit. Fürs Schreiben sei ihr die Deutsche Sprache zugefallen, als mehr lesen >>>

Böhmen, Sachsen, Thüringen

Böhmen, Sachsen, Thüringen und die Weserlandschaften liegen zwischen den beiden Hauptzügen; aber da diese sich gegen Nordwesten einander immer mehr nähern, werden die zwischen mehr lesen >>>

Es war sieben und ein halb

Uhr Morgens, als die mit Stöcken bewaffneten Wanderer aus den Kaminen aufbrachen. Pencroff rieth, den schon einmal im Walde betretenen Weg einzuschlagen, wenn man etwa mehr lesen >>>

Social Bookmarks im Hinblick

So ist es wichtig, dass im Hinblick auf die SEO können Social Bookmarks interessant sein. Sie ermöglichen es nicht nur, eine Webseite bekannter zu machen, mehr lesen >>>


Created by www.7sky.de.

Kühne Kran- und Baggerbetrieb - Bilder

Bilder - Neubau und Instandhaltung von Kläranlagen. Teil- und Vollbiologische Kläranlagen Tropfkörperkläranlage Regenwasserzysternen Abscheider […] Mehr lesen >>>


Babisnauer Pappel bei Dresden

Die Babisnauer Pappel ist eine Schwarz-Pappel - Populus nigra bei Babisnau, einem Ortsteil der Gemeinde Kreischa in Sachsen. Besonders reizvoll ist der Blick über das Elbtal mit Dresden im Zentrum. Der Babisnauer Gutsbesitzer Johann Gottlieb Becke pflanzte die Pappel 1808 als Grenzbaum an der Grenze seines Besitzes. Die Anhöhe auf der sich der Aussichtspunkt befindet ermöglicht einen guten Blick nach allen Seiten. Die Babisnauer Pappel, ein beliebtes Ausflugsziel südlich von Dresden bei der Gemeinde Babisnau einem Ortsteil von Kreischa, wurde 1884 im Auftrag der Sektion Strehlen des Gebirgsvereins Sächsisch-Böhmische Schweiz vom damaligen Vorsitzenden Ernst Wilhelm Zöllner gekauft. Die Babisnauer Pappel wurde in der Zeitschrift Bergblumen der Sektion Strehlen im Jahr 1888 und auf zwei Fotografien aus dem Jahr 1897 sowie auf Ansichtskarten als Zöllner-Pappel bezeichnet. Ein weiterer Name in verschiedenen Wanderführern und auf Ansichtskarten vergangener Zeiten ist Silberpappel. Um die vorletzte Jahrhundertwende bürgerte sich in Wanderbüchern der Name Babisnauer Pappel ein. In die Naturdenkmal-Liste wurde die Pappel als Deutsche Pappel eingetragen. Die Babisnauer Pappel ist 17,3 Meter hoch, der Stamm hat einen Umfang von 5,1 Metern. Die Babisnauer Pappel ist als Landmarke auf der Hochfläche südlich von Dresden weithin sichtbar. Die Pappel hat bei starken Stürmen in den Jahren 1967 und 1996 einen Großteil ihrer runden Krone verloren. Seit 1990 treffen sich zu Silvester Läufer, Wanderer und Radfahrer an der Babisnauer Pappel. Im Februar 1993 schnitt der Leiter des Botanischen Gartens Dresden, von der Pappel Steckhölzer. Am 8. April 2006 pflanzten Babisnauer Mitglieder der Regionalgruppe Goldene Höhe des Landesvereins eine zweite Schwarzpappel neben der Babisnauer Pappel. Der Aussichtspunk, von dem man die Berge der Böhmischen und Sächsischen Schweiz sehen kann, ist besonders für Spaziergänge nach dem Kaffeetrinken beliebt. An der neuen Aussichtsplattform ist die Höhe mit 330 Metern angegeben, der Zughübel die Anhöhe, hat seinen höchsten Punkt mit 337 Meter, etwa in 300 Meter Entfernung südwestlich der Babisnauer Pappel. Seit 1990 treffen sich zweimal im Jahr Freizeitläufer, Wanderer und Radfahrer an der Babisnauer Pappel. Da es sich um keinen Wettkampf handelt, kann jeder Teilnehmer Start und Ziel beliebig zu wählen. […] Mehr lesen >>>


Wachler Farben Rochlitz Inh. Jan Sonnenberg - Airbrushfarben, hochkonzentriert, gebrauchsfertig, wasserfest, auftrocknende Acrylfarben

Airbrush - Konzentrierte Feinsprüh-Pigmentfarben, insgesamt 60 Töne Airbrushfarbe, hochkonzentriert, bereits gebrauchsfertig, wasserfest auftrocknende Acrylfarben, speziell für die Spritzpistole, auch ideal mit Tuschefüllern, Ziehfedern und Pinseln zu verwenden. Airbrushfarben riechen angenehm, sind problemlos zu verarbeiten, widerstandsfähig, lichtecht, bei Bedarf mit Wasser verdünnbar und auf fast allen Untergründen anwendbar. Alle Farben sind in standfesten Pipettenflaschen (30 ml) und zum Teil auch in 250-ml- und 1000-ml-Plastikflaschen erhältlich. Die getrockneten Oberflächen lassen sich hervorragend reproduzieren. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8.30 - 18.00 Uhr, Samstag 8.30 - 12.00 Uhr. Kurzzeitparkplätze stehen in Rochlitz auf dem Markt zur Verfügung. Selbstverständlich erstatten wir Ihnen bei einem Besuch unseres Geschäftes evtl. anfallende Parktplatzgebühren zurück. […] Mehr lesen >>>


Nutze die Zeit für denFirmenprovider - in Sachsen - Deutschland - Europa

Nachhilfe englisch Dresden Our language school organizes lessons and language courses in English, Spanish, French, Italian, Portugese, Greek, Latin, Swedish, Danish, Dutch, […]
Stellenangebote für Englisch-Lehrkräfte / Englischlehrer für Einzelunterricht mit Erwachsenen gesucht. Tätigkeitsbeschreibung: Erteilung von individuellem […]
Firmensprachkurse für Fremdsprachenausbildung u.a. in Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Griechisch, Portugiesisch, Russisch, Polnisch, Tschechisch, […]